The SOS Card Project

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:2019-ncov_leaflet [2020-02-14 08:57]
admin edits
de:2019-ncov_leaflet [2020-03-19 09:27] (aktuell)
lindenblatt.g edits: no update, file download
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Hinweise bezüglich des Ausbruchs einer Lungenentzündung verursacht durch ein neues Coronavirus in China ====== ​
 +
 +<WRAP center round info 80%>
 +**Keine Aktualisierung seit dem 14. Februar 2020 notwendig.**
 +
 +Die Empfehlungen von The SOS Card Project wurden am worst case ausgerichtet,​ um sie ggf. zu lockern. (Im Gegensatz zur WHO, die ihre Empfehlungen Schritt für Schritt verschärfte.) Leider trafen alle Befürchtungen ein, so daß seit dem 14. Februar 2020 keine grundlegenden Änderungen notwendig wurden. ​
 +</​WRAP>​
 +
 +<WRAP center round download 80%>
 +Wir stellen der Öffentlichkeit das "​Handbuch zur Prävention und Behandlung von COVID-19"​ (englische Fassung) des First Affiliate Hospital der medizinischen Fakultät der Zhejiang Universität (Hangzhou, VR China) zur Verfügung: {{ :​img:​handbook_of_covid-19_prevention_and_treatment.pdf |handbook_of_covid-19_prevention_and_treatment.pdf}}
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +
 +===== Was ist SARS-CoV-2 / 2019-nCoV? =====
 +
 +Der Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2 (SARS-CoV-2,​ vormals 2019-novel Corona virus, 2019-nCoV, auch "​Wuhan-Virus"​) ist ein beta-Coronavirus,​ welches die Atemwege ​ befällt ​ und zu einer schweren Lungenentzündung führen kann. Diese Erkrankung kann tödlich verlaufen. ​
 +
 +
 +===== Ist 2019-nCoV wie SARS? =====
 +
 +Ja, in vielen Punkten ähnelt 2019-nCoV ​ dem SARS-Virus von 2002:
 +
 +  * Es ist ein beta-Coronavirus. ​
 +  * Es befällt die Atemwege.
 +  * Es verursacht hohes Fieber.
 +  * Es kann von Mensch zu Mensch übertragen werden. ​
 +
 +Es gibt aber einen Unterschied:​ Die Inkubationszeit von 2019-nCoV beträgt wahrscheinlich :!:  im Mittel 5,2 Tage, zwischen zwei Tagen und zwei Wochen, die von SARS nur zwei bis sieben Tage. Dies ist schlecht, weil es so viel länger dauert, bis ein Infizierter Symptome zeigt, damit ist die Zeit, in dem ein Infizierter andere anstecken kann, länger. ​
 +
 +
 +===== Wie wird 2019-nCoV übertragen?​ =====
 +
 +== Von Tier zu Menschen ==
 +Einige der ersten Erkrankten waren Händler vom Huanan-Fischmarkt (chinesisch ​ 华南海鲜批发市场). ​
 +Beim Umgang mit Fischen, Vögeln und Wildtieren sollten Handschuhe, Mundschutz und Schutzbrille getragen werden. ​
 +Die Speisezubereitung aus Fisch, Geflügel und Fleisch sollte größtmögliche Sorgfalt erfolgen. ​
 +
 +== Von Mensch zu Mensch ==
 +Wenn ein Patient in die Hand niest, haften die Viren im Anschluss an der Handfläche,​ zum Beispiel. Gibt der Erkrankte nun einem anderen Menschen die Hand, können die Viren weiter wandern. Falls dieser Mensch danach seine Hand zum Mund, zur Nase oder den Augen führt, kann er sich über die Schleimhäute mit dem Erreger anstecken.
 +
 +== Über Gegenstände ==
 +Auch an Gegenständen können Viren haften. ​
 +
 +Die Verweildauer der Viren auf einem Objekt hängt von der Umgebung ab, in der sich das Objekt befindet. ​
 +
 +Werden beispielsweise Türgriffe oder Haltestangen in Bussen usw. gemeinsam genutzt, können auch hier die Viren über die Hände weiter gegeben und anschließend unbemerkt zum Mund geführt werden.
 +
 +
 +===== Wie schütze ich mich gegen 2019-nCoV? =====
 +
 +== (1) Hände waschen ==
 +Waschen Sie sich so oft wie möglich die Hände, wenn Sie nach Hause kommen, im Büro ankommen usw. 
 +Benutzen Sie danach ein Hand-Desinfektionsmittel.
 +
 +== (2) Desinfektionsmittel benutzen ==
 +Benutzen Sie Desinfektionsspray,​ -tücher oder -gel zur Handinfektion. Nach dem Einsteigen in den Bus, die U-Bahn, ins Taxi oder auch in das eigene Auto sollten die Hände desinfiziert werden. ​
 +
 +== (3) Geeignete Desinfektionsmittel ==
 +Das Desinfektionsmittel sollte die Kennzeichnung ​
 +  * „begrenzt viruzid, wirksam gegen behüllte Viren“ \\ oder
 +  * „viruzid“
 +haben. ​
 +
 +== (4) "​Hände unterhalb der Schultern"​ ==
 +Wenn Sie das Haus verlassen, sollten die Hände immer unterhalb Schulterhöhe bleiben.
 +
 +Ziel: Die Hand sollte nicht den Mund oder die Nase oder die Augen berühren.
 +
 +== (5) Mundschutz tragen ==
 +
 +Wenn Sie außerhalb der Wohnung sind, dann tragen Sie einen medizinischen Mundschutz. Dieser Mundschutz verhindert, daß Sie durch Berührung oder durch Tröpfchen (beim Husten einer erkrankten Person) durch Mund oder Nase infiziert werden können. ​
 +
 +Eine gebrauchte Maske sollte wie folgt gehandhabt werden: Der äußere Teil wird in die Hälfte gefaltet (der äußere Teil wird zur Innenseite),​ und dann wird sie von Hand zerrissen und weggeworfen.
 +
 +Falls kein solcher Mundschutz verfügbar ist, binden Sie sich ein dünnes Baumwoll-Tuch oder einen Schal über Nase und Mund, um unbedachte Berührung des Mundes oder der Nase mit den (schmutzigen) Händen zu vermeiden. ​
 +
 +Vor der Wiederverwendung muß das gebrauchte Tuch bzw. der  gebrauchte Schal mit mehr als 60 Grad heißem Wasser gewaschen oder mit einem Desinfektionsmittel gereinigt werden.
 +
 +Das Tragen einer Brille bietet zusätzlichen Schutz gegen unwillkürliches Berühren der Augen (z.B. Kratzen von juckenden Augen mit schmutzigen Händen).
 +
 +
 +== (6) Vegetarisch essen ==
 +Noch ist unklar, wie sich die Viren über infizierte Tiere verbreiten können. Fisch, Geflügelfleisch,​ Eier und Fleisch sollten bei der Zubereitung gekocht, d.h. vollständig erhitzt werden. ​
 +
 +Es empfiehlt sich eine vegetarische Lebensweise,​ d.h. auf Fisch, Geflügel, Eier und Fleisch ganz zu verzichten, bis genauere wissenschaftliche Erkenntnisse vorliegen. ​
 +
 +Obst und Gemüse sollte vor dem Verzehr gründlich und mehrfach gewaschen werden. ​
 +
 +== (7) Benutzen Sie Servier-Eßstäbchen und Vorlegelöffel ==
 +Beim gemeinsamen Essen sollte immer Servier-Eßstäbchen und Vorlegelöffel verwendet werden, um die Übertragung von einem zum anderen zu unterbinden. ​
 +
 +Das servierte Essen aus der Schüssel oder von der Anrichtplatte wird mit Servier-Eßstäbchen oder dem Vorlegelöffel in die eigene (kleine) Eßschale gelegt, wobei Servier-Eßstäbchen / Vorlegelöffel weder die Eßschale noch darin enthaltenes Essen berühren dürfen. Servier-Eßstäbchen / Vorlegelöffel wird in die Schüssel / auf die Anrichtplatte zurückgelegt. Dann werden die eigenen Eßstäbchen verwendet, um die Speise aus der eigenen Eßschale zu nehmen. ​
 +
 +----
 +
 +{{ :​img:​eating-3.svg |}}
 +
 +//Beim gemeinsamen Essen aus einer gemeinsamen Schüssel (traditionelle chinesische Eßweise) besteht die Gefahr, daß eine infizierte Person über den Speichel, der an den Eßstäbchen haftet, die Speisen kontaminiert und damit andere Personen ansteckt. //
 +
 +{{ :​img:​eating-4.svg |}}
 +
 +----
 +
 +{{ :​img:​eating-5.svg |}}
 +
 +//Beim Benutzen eines Servierlöffels (oder Vorlege-Eßstäbchen) wird die Speise zunächst in die eigene Schüssel umgefüllt. So wird ausgeschlossen,​ daß andere Personen beim Essen infiziert werden können. //
 +
 +{{ :​img:​eating-6.svg |}}
 +
 +----
 +
 +
 +  * Legen Sie Ihrem Gast keine Speisen mit den eigenen Eßstäbchen vor.
 +  * Verwenden Sie zwei Farben, z.B. rote Eßstäbchen als Servier-Eßstäbchen,​ schwarze ​ Eßstäbchen als persönliche Eßstäbchen.
 +
 +== (8) Reinigen Sie Ihr Handy ==
 +Wenn Sie nach Hause oder ins Büro, zu Freunden, ins Restaurant kommen, dann wischen Sie Ihr Handy mit einem Bildschirm-Reinigungstuch (Papiertuch getränkt mit einem Reiniger auf Alkoholbasis) ab  oder geben Sie etwas Desinfektionslösung auf ein weiches Tuch und reiben Sie das Handy ab. Achten Sie darauf, dass auch die Rückseite, die Knöpfe und eventuelles Accessoire (Hülle, Bluetooth-Fernsteuerung usw.) gereinigt werden.
 +
 +== (9) Reinigen Sie Oberflächen ==
 +Desinfizieren Sie Oberflächen,​ auch wenn sie längere Zeit nicht genutzt wurden. Denn: Menschliche Koronaviren wie das Coronavirus des Schweren Akuten Respiratorischen Syndroms (SARS), das Coronavirus des Mittleren Ostens (MERS) oder endemische menschliche Koronaviren (HCoV) <wrap hi>​können auf unbelebten Oberflächen wie Metall, Glas oder Kunststoff bis zu 9 Tage lang persistieren.</​wrap>​ ((Günter Kampf et al.: Persistence of coronaviruses on inanimate surfaces and its inactivation with biocidal agents. University Medicine Greifswald and Bochum University, Germany. DOI: https://​doi.org/​10.1016/​j.jhin.2020.01.022 ))  Auch 2019-nCoV ist ein Coronavirus. ​
 +
 +== (10) Achten Sie auf öffentliche Ankündigungen in den Medien ==
 +Zur Zeit ändert sich die Informationslage schnell. Bitte achten Sie auf die Hinweise der chinesischen Behörden, die Sie im Rundfunk und in der Presse finden. ​
 +
 +
 +===== Wie erkenne ich, ob ich mit 2019-nCoV infiziert wurde? =====
 +
 +Die Inkubationszeit beträgt bis zu zwei Wochen, das heißt, auch nach einer Infektion ist der Patient lange ohne Symptome. ​
 +
 +Symptome sind wahrscheinlich :!: : 
 +  * plötzlich auftretendes,​ schnell steigendes, hohes Fieber
 +  * Kopfschmerzen ​
 +  * Entzündung beider Lungenflügel
 +
 +
 +===== Soll ich Antibiotika vorbeugend einnehmen? ​ =====
 +
 +Nein! Antibiotika hemmen das Wachstum anderer Mikroorganismen oder töten diese ab. Antibiotika wirken gegen Bakterien, **nicht** gegen Viren. Die Einnahme von Antibiotika schützt also **nicht** vor einer Infektion mit  2019-nCoV!
 +
 +
 +===== Dies sind vorläufige Informationen =====
 +
 +:!: Viele Informationen,​ wie zu den Ansteckungswegen und zur Inkubationszeit,​ sind noch nicht belegt, weil diese neue Krankheit noch nicht vollständig wissenschaftlich untersucht wurde. Bitte besuchen Sie die Seite von The SOS Card Project URL: http://​www.sos-card.info/​ regelmäßig,​ um eine aktualisierte Fassung abzurufen. Als Träger einer SOS Card erhalten Sie die Informationen an Ihr Mailfach geschickt. ​
 +
 +----
 +
 +Als Träger einer SOS Card erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail, wenn sich wichtige neue Informationen ergeben. ​
 +
 +Sie haben noch keine SOS Card? [[https://​www.daibola.biz/​pc/​createuser.pc.php?​l=de&​reference=SOSPROJECT|Hier können Sie sich anmelden.]] Was ist ein Notfall-Ausweis und The SOS Card Project? [[:​de:​start|Dies erfahren Sie auf der Homepage.]]