The SOS Card Project

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:friendly-links [2020-06-10 05:37] (aktuell)
admin angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Friendly Links ====== ​
 +
 +Auf dieser Webseite werden wir Links zu anderen Projekten sammeln, die uns gefallen. Ihre Vorschläge sind herzlich willkommen!
 +
 +
 +===== Be My Eyes ===== 
 +
 +Be My Eyes ist eine kostenlose App, die blinde und sehbehinderte Menschen mit sehenden Freiwilligen über einen Live-Videoanruf für visuelle Unterstützung verbindet. ​
 +
 +So kann ein Farbenblinder einen Freiwilligen anrufen, die Videokamera seines Smartphones auf das farbige Objekt richten und fragen, welche Farbe das ist. Ein wunderbares Beispiel, wie moderne Technik eingesetzt werden kann, um Menschen zu helfen!
 +
 +Website: http://​www.bemyeyes.com/​
 +
 +
 +===== Neuartige Brailleschrift:​ die Fakoó-Schrift =====
 +
 +Herr Alexander Fakoó hat eine neuartige Blindenschrift entwickelt, die kompatibel ist mit der Druckschrift für Sehende. Diese Schrift kann also ohne Lernaufwand von Normalsichtigen verwendet werden und Blinde bzw. Sehbehinderte im Alltag unterstützen. ​
 +
 +Website: http://​www.fakoo.de/​
 +
 +===== service d’adresse mondial =====
 +
 +Der //service d’adresse mondial// (weltweiter Anschriften-Dienst),​ ist ein Internet-basierender Dienst für den Austausch von Postanschriften,​ insbesondere in nicht-lateinischer Schrift (wie Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch). Jede postalische Anschrift erhält einen eindeutigen 8-Buchstaben-Code,​ den //​sedamo//​-Adreßcode,​ welcher benutzt werden kann, um die ursprüngliche Adresse in einheimischer Schrift nachzuschlagen. ​
 +
 +Website: http://​sedamo.info/  ​
 +
 +
 +==== Vorschläge?​ ====
 +
 +Haben Sie weitere gute Ideen gefunden? Dann [[de:​contact|schreiben Sie uns!]]
 +